RKV Terminkalender  

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Die nächsten Termine  

Keine Termine
   

Gäste aus der Domstadt
bereichern das Programm

R.K.V. lüftet Geheimnis um diesjähriges Prinzenpaar

Reken (kre). Am letzten Wochenende wurde bereits der Beginn der fünften Jahreszeit gefeiert. Mit der traditionellen Prinzenproklamation im Reken-Forum starten die Karnevalisten des Rekener Karneval-Vereins (R.K.V.) heute auch offiziell in die neue Session. Wer als 13. Prinzenpaar die Rekener Jecken in den Karneval führen darf, wird noch nicht verraten. Das Geheimnis wird aber definitiv heute Abend gelüftet.

Um 19.11 Uhr startet das karnevalistische Programm - mit einem dreifach donnernden Helau. Als Gäste der Prinzen-

proklamation nehmen auch rund 50 Musiker des „l. Kölner Tambourkorps In Treue fest" teil. Der Besuch aus der Domstadt geht auf den persönlichen Kontakt des Prinzenpaares mit den Kölnern zurück. Der Regimentsspielmannzug hatte be­reits im Jahre 2003 einen Auf­tritt in Reken und hinterließ da­bei einen starken Eindruck. Als weitere Ehrengäste des Prin­zenpaares wird die Tanzgarde der „KG Ziepchen Jecke" aus Bad Honnef/Rhöndorf erwartet.

Neben den Gästen aus der Kölner Altstadt und aus Bad Honnef haben sich auch wieder

viele lokale Helden der Narretei angesagt. Unter den Mitwirkenden sind die R.K.V.-Tanzgarde sowie die Minigarden „Goldmariechen" und „Die wilden Tanzgirls". Ebenfalls mit von der Partie sind die „Singenden Musikanten" sowie die Vereinskapelle „Die Oldtimer". Für Spaß und Unterhakung wollen zudem „Die Original Freibadmatrosen" und die „White Man Group" sorgen.

Uli Kamps und Sigrid Steffens von der Mosel werden als Redner in die Bütt steigen und sich bemühen, das Zwerchfell der Saalgaste nach Kräften zu strapazieren. Im Anschluss an das karnevalistische Programm wird die Live-Band „No Name" zum Tanz aufspielen.

Da der Eintritt frei ist und mit Ausnahme der Plätze für die Ehrengäste keine Reservierungen vorgenommen werden, rät der R.K.V. dazu. zeitig zu erscheinen, Einlass ist bereits ab 18.11 Uhr. Karnevalistisches Outfit wird

begrüßt.

bz20071117

Siegried Steffen steigt wieder in die Bütt.

Quelle: Borkener Zeitung vom 17.11.2007
   

RKV Sponsoren