RKV Terminkalender  

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
   

Die nächsten Termine  

Keine Termine
   

"Froh, dass wir jetzt Ruhe haben"

Mitgliederversammlung des Rekener Karnevalsverein

 

Groß Reken (jü). Auf ein ereignisreiches Jahr haben die Mitglieder des Rekener Karnevalsvereins (RKV) bei der Versammlung im Haus Kipp zurückgeblickt. Beide Rekener Karnevalsvereine hätten sich nach langen Auseinandersetzungen geeinigt, hieß es beim Treffen. Nach einer unbefristeten schriftlichen Vereinbarung stelle der RKV das Erwachseneneprinzenpaar, der NCV das Jugendprinzenpaar (die BZ berichtete): „Die Sitzungen wahrend der heißen Phase", erklärte der erste Vorsitzende des RKV, Dr. Markus Nieters, seien zahlreich gewesen. „Wir vom Vorstand haben uns jedoch immer von einer breiten Basis getragen gefühlt", lobte er den guten Zusammenhalt der RKV-Mitglieder. „Wir sind froh, dass wir jetzt Ruhe haben. Es hat genug Kleinholz gegeben", bilanzierte Dr. Nieters. „Mal sehen, wie lange das hält", gab daraufhin ein RKV-Mitglied seiner Skepsis Ausdruck.

Einen Aufwärtstrend mit einer wachsenden Mitgliedszahl machte Dr. Nieters für den Karnevalsverein aus. Zurzeit sind 184 Karnevalisten dem Verein angeschlossen. Auf viele gelungene Aktivitäten wäh-

rend des Sessionsjahres wies der Vorsitzende beim Rückblick hin. Aushängeschild des Vereins seien dabei die drei Tanzgruppen, die Kinder-, die Jugend- und die Seniorengarde mit insgesamt 43 Aktiven. Nicht nur während der Karnevalszeit begeisterten die Tänzerinnen ihr Publikum, hieß es.

Gut angekommen sei zudem der traditionelle Kinderkameval. „In gewohnter Manier und Stärke" sei auch der diesjährige Karnevalsumzug veranstaltet

worden. Kassierer Günter Espendiller gab weiter eine ausgeglichene Kassenlage zu Protokoll. Turnusgemäß stellten sich bei der Mitgliederversammlung einige Vorstandsvorsitzenden der Wahl. Dabei wurde der zweite Vorsitzende Stefan Günther einstimmig wieder gewählt. Ebenso eindeutig ergab sich das Bild bei der Wahl der Beisitzer. Für eine weitere Amtszeit wurden Marita und Klaus Günther, Kirsten Frank, Hubert Wübbeling, Heinrich Müter und Bernd Bolle bestätigt. Neu

hinzu in den Beirat kommen Jennifer Günther und Melissa Hinz. Als Kassenprüfer wurden Berni Konitzer und Ewerwin Grote Westrick wieder gewählt.

Auf wichtige Termine der Session 2006/07 wurde hingewiesen: Die Prinzenproklamation wird am 11. November stattfinden, der Umzug am 18. Februar. Eine Arbeitsgruppe berichtete über die laufenden Vorbereitungen zum dritten Kinderkarneval im RekenForum. Termin ist der 13. Februar.

bz20060924

Keine großen Veränderungen beim Vorstand: Neu in den Beirat sind Jennifer Günther und Melissa Hinz gewählt worden.
Quelle: Borkener Zeitung vom 24.09.2006

 

   

RKV Sponsoren